Vorbilder im Sport - die Bedeutung von Sportvorbildern

Vorbilder im Sport können eine Orientierung bieten

Sportstars werden allgemein bewundert. Was sie leisten, ist für uns unvorstellbar. Ein Traum wäre es, auch einmal so Fußball zu spielen wie Lionel Messi. Nur ein Traum oder steckt mehr hinter diesem Wunsch?

Vorbilder motivieren uns positiv

Wir sind genetisch so programmiert, dass wir durch Nachahmung sehr schnell lernen. Schon Säuglinge beginnen mit dem Lernen durch einfaches Nachahmen, sei es beim Sprechen oder auch bei bestimmten Gesichtsausdrücken. Kommt noch Bewunderung für eine Person hinzu, weil sie etwas besonders gut kann, so wird der Sog, sich ebenso zu verhalten, noch größer. Wir sehen: aha, der oder die haben das geschafft! Unglaublich, wie haben sie das gemacht? Super, das will ich auch können! Ist der Keim eines solchen Wunsches erst einmal gelegt, kann das ungeahnte Kräfte freisetzen. Ob diese dann auch zum gleichen oder sogar besseren Ergebnis führen, mag dahingestellt sein. Wichtig ist es, überhaupt erst einmal Begeisterung für den Sport zu wecken. Bis wohin es dann weitergeht, hängt zwar auch von körperlichen Voraussetzungen ab, noch mehr jedoch von der Motivation und dem Durchhaltewillen jedes Einzelnen.

Persönlichkeit wird insgesamt wahrgenommen

Sportstars werden von der Masse nicht nur während ihrer sportlichen Aktivitäten wahrgenommen. Auch alles, was so rings im Leben passiert, ist für die Fans von Interesse. Wer aufmerksam hinschaut, wird sehen, dass ein Sportler nicht nur mal in den paar Minuten des Rekordes gut drauf sein muss. Hartes Training und Disziplin verlangen viel von den jungen Leuten ab. Ohne eine gesunde Ernährung, regelmäßiges Training und den Verzicht auf Drogen ist Höchstleistung nicht zu erzielen. Vorbilder tragen diese Eigenschaften auch nach außen und motivieren ihre Fans, es ihnen gleichzutun. Bei Mannschaftssportarten wird der Teamgeist gepflegt, alle müssen am gleichen Strang ziehen. Wer dort alleine mit dem Kopf durch die Wand will, steht schnell einsam auf dem Rasen. Den größten Erfolg haben Mannschaften, die wie Pech und Schwefel zusammenhalten, keiner spielt sich hervor, alle arbeiten gemeinsam am großen Ziel. Dadurch, dass die Konkurrenz untereinander aufgelöst ist, wird alle Energie auf den Sieg konzentriert. Wer solche Eigenschaften der Vorbilder ins eigene Leben adaptieren kann, wird sicher auch auf der Gewinnerstraße landen.

Sportstars bewundern heißt lernen

Auch wenn es von manchen Leuten vielleicht belächelt wird, ein Spitzensportler als leuchtendes Vorbild kann nicht schaden. Lassen Sie sich nicht beirren, dem nachzueifern, auch wenn die gesetzten Ziele anfangs noch so utopisch erscheinen mögen. Mit der Zeit wird sich zeigen, was in Ihnen steckt, das kann heute noch niemand vorhersagen. Wichtig ist es, durchzuhalten und sich nicht vom Wege abbringen zu lassen. Denn das macht die meisten dieser Menschen aus: sie haben nicht vorzeitig aufgehört, sondern einfach immer weiter gekämpft.

Bildquelle: © lightpoet - Fotolia.com

Dirk Nowitzki

Dirk Nowitzki gehört mit seinen 2,13 m nicht nur zu den Riesen in Sachen Körpergröße, sondern zählt auch als Koryphäe im nationalen wie internationalen Sport. Populär wurde er im Basketball durch seine große Reichweite und Treffsicherheit bei Drei-Punkte-Würfen, die ihn zu einem der erfolgreichsten Sportler weltweit machten.

... den ganzen Beitrag lesen ⇒

Lionel Messi

Lionel Messi gehört zu den besten Fußballern der WeltExperten und Fans gleichermaßen finden kaum mehr Superlative, wenn es um den argentinischen Fußballstar Lionel Messi geht. Der viermalige und auch aktuelle Weltfußballer des Jahres überzeugt dabei nicht nur durch seine bodenständige sympathische Art, sondern vor allem durch sein außerordentliches Talent und seine Geschwindigkeit auf dem Spielfeld.

... den ganzen Beitrag lesen ⇒

Sebastian Vettel

Sebastian Vettel begann seine Karriere im KartsportNach Michael Schumacher wird der Formel 1 Grand Prix Zirkus wieder von einem deutschen Fahrer dominiert. Drei Weltmeisterschaften in Folge haben Sebastian Vettel zu einem ganz Großen des Rennsports werden lassen und mittlerweile ist der junge Mann ein Vorbild für viele Millionen Jugendliche, weil er nicht nur erfolgreich ist, sondern auch seine natürliche Art behalten hat.

... den ganzen Beitrag lesen ⇒