Große Sportler

success wayGroße Sportler wurden schon immer bewundert. Dabei spielt es keine Rolle, in welcher Sportart und in welcher Zeit. Menschen, die Außergewöhnliches leisten, nehmen seit jeher eine ganz besondere Stellung in der Gesellschaft ein. Gerade diejenigen, die selbst Sport treiben, wissen nämlich, welche Leistung so mancher Profisportler vollbringt. Große Erfolge und besondere Kraftanstrengungen werden dann umso mehr gewürdigt. Denn jeder Sportler weiß, dass Erfolg zwar bis zu einem bestimmten Maße auf passende Gene zurückgeführt werden kann, der Hauptteil aber aus großem Ehrgeiz, harten Training und viel Durchhaltevermögen resultiert. Attribute, denen der Ottonormalbürger indirekt großen Respekt zollt.

Des Weiteren wird sich gerne mit großen Sportlerpersönlichkeiten identifiziert. Wenn Deutsche bei der Olympiade viele Medaillen gewinnen, dann erfreut das den deutschen Bürger und erfüllt ihn indirekt mit Stolz. Wenn die deutsche Nationalmannschaft bei einer Weltmeisterschaft gut abschneidet, dann passiert das Gleiche und jeder einzelne Spieler wird, ob der großartigen Leistungen gewürdigt.

Viele große Sportler

Große Sportler gibt es dabei zu Genüge. In so gut wieder jeder Sportart gab es oder gibt es einige, die einfach besser sind als andere und wohl auch ewig besser sein werden als alle die nach ihnen kommen. Zu erwähnen sind hier z.B. Boxchamp Muhammad Ali, Fußballstar Pele, Schwimmer Michael Phelps, Rennfahrer Michael Schumacher, Basketballlegende Michael Jordan usw.

Das Schöne dabei ist, dass große Sportler auch immer gleichzeitig eine große Vorbildfunktion ausüben. Sie haben schon so manchen Jungen inspiriert an seinem Traum festzuhalten und sein Bestes zu geben. Auch das macht große Sportler so sympathisch und rechtfertigt schon alleine die Einrichtung einer eigenen Kategorie für große Sportler und deren Geschichte und Erfolge.