Fit durch Laufen?

tl_files/files/sport-papst/content/laufende Frau von hinten.jpgMit dem Jahreswechsel kommen die guten Vorsätze für das nächste Jahr ganz von allein. Viele dieser Vorhaben bestehen aus dem ehrgeizigen Ziel ein paar Kilo abzunehmen. Natürlich soll dies nicht nur durch eine bessere Ernährung erzielt werden, sondern auch durch die konsequente Umstellung des ganzen Lebensstils. Regelmäßige Bewegung und mehr Sport würden bei strikter Einhaltung bei den meisten Individuen dazu führen, dass die Pfunde purzeln. Der Grund dafür, dass es nicht so ist, liegt am inneren Schweinehund, der nur schwer zu überwinden ist. Viele Amateursportler verlieren bereits nach wenigen Tagen oder Trainingseinheiten den Spaß an der Bewegung. Wenn der Spaß erst mal vergangen ist und die Bewegung zum ungeliebten Übel wird, dann ist Erfolg kaum zu erreichen.

Mit der richtigen Vorbereitung mehr erreichen

Die erwähnten guten Vorsätze sind durch eine gute Vorbereitung sehr viel besser zu erreichen als durch einen unüberlegten Sprung ins kalte Wasser. Wenn das oberste Ziel die Gewichtsreduktion sein sollte, dann empfiehlt sich ein Ausdauersport. Volkssport Nummer zwei unter den Ausdauersportarten ist, gleich nach dem Fahrradfahren, das Joggen. Der große Vorteil am Dauerlauf besteht darin, dass das Tempo individuell angepasst werden kann. Je nach Tagesform darf es auch eine längere Runde sein. Ganz nach dem Kredo – viel hilft viel, sollte aber nicht gelaufen werden. Besonders Anfänger gehen die Laufeinheiten zu Beginn zu schnell an. Ein Trainingsplan mit drei Einheiten in der Woche sollte bei Läufern auf Amateurniveau absolut ausreichen. Der menschliche Körper benötigt Regenerationsphasen, damit sich die Muskulatur und die Gelenke von den nicht zu vernachlässigbaren Strapazen erholen können. Eine für Anfänger verständliche Sammlung von Tipps gibt es auf der Seite laufstolz.de, die sich mit dem Joggen für Anfänger und Fortgeschrittenen befasst.

Wichtige Tipps für Lauf-Anfänger

Wenn Sie sich, beruflich oder privat bedingt, bereits seit einigen Monaten nicht mehr aktiv sportlich betätigt haben, dann sollten Sie langsam anfangen. Interessante Hintergrundinformationen für Anfänger sind auf laufstolz.de zusammengestellt. Auf der Seite werden grundlegende Themen für Jogger, wie die Ernährung bei regelmäßigem Training oder die richtige Wahl des Schuhs in Abhängigkeit der Pronation behandelt. Des Weiteren werden aktuelle Themen wie die Termine der Stadt-Marathon behandelt und über neue Lauf-Apps berichtet.