Die EM-Favoriten im Kurzüberblick

In wenigen Tagen geht es endlich los: Das Eröffnungsspiel der Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine findet in Warschau statt. Am 9. Juni dann darf auch die deutsche Nationalelf das erste Mal im Turnier ran. Die Partie gegen Portugal wird in Lemberg ausgetragen.

Ob das Team von Jogi Löw das Auftaktspiel gewinnen kann, hängt natürlich auch maßgeblich von der Form der sonst starken Portugiesen ab. Nachdem Cristiano Ronaldo und Co. in den letzten Jahren die großen Titel allesamt an das Nachbarland Spanien abtreten mussten, geht man nun gestärkter denn je in den Wettkampf. Die deutsche Nationalmannschaft kann sich auf ein packendes Duell einstellen, in welchem keine Kräfte geschont werden dürfen. Problematisch könnte der mögliche Ausfall von Bastian Schweinsteiger werden. Der Mittelfeldstratege ist aktuell ein wichtiges Glied im Team von Joachim Löw und war für die Startelf eigentlich gesetzt.

Dennoch ist Deutschland auch bei der EM 2012 wieder einmal Mitfavorit auf den ganz großen Titel. Heißer denn je präsentiert sich das Team und ist besonders bissig auf das zweite Gruppenspiel gegen den Rivalen Niederlande. Die Niederlande gilt bei den Buchmachern ebenfalls als Mitfavorit auf den Titel und konnte sich im Vergleich zur WM 2010 in Südafrika noch einmal verstärken. Damals verlor man das Finale gegen Spanien. Umso weiter möchte man bei der EM 2012 natürlich kommen.

Mit Portugal, Deutschland und Niederlande ist die Gruppe B wohl die schwerste. Doch auch in Gruppe C, wo Titelverteidiger Spanien auf Italien, Kroatien und Irland trifft, ist noch nichts entschieden. Im Vergleich zum Titelgewinn 2010 und bei der EM 2008 hat Spaniens Trainer Vincente del Bosque wenig verändert. Lediglich die Ausfälle von Ramos und Villa müssen kompensiert werden. Allerdings gehen Experten davon aus, dass der Mitfavorit Spanien in diesem Jahr nicht um den Titel mitspielen wird. Die meisten Spieler haben die EM bereits gewonnen und sind deshalb nicht unbedingt williger, ihr Äußerstes für das Team zu geben.

Aktuelle Tipps und Analysen für die Spiele in der Europameisterschaft 2012 finden Sie in dem deutschen Betfair Sportwetten Blog wetten.betfair.com in der Kategorie Europameisterschaft 2012.